Michelle Döpke gewinnt Winterchampionat

Categories: Leichtathletik
Published on: 18. Februar 2014

In blendender Form stellte sich Michelle Döpke beim Winterchampionat in Stuttgart vor.

Bei den Deutschen-Jugend-Hallen und Winterwurfmeisterschaften in Sindelfingen musste das Hammerwerfen aus Sicherheitsgründen kurzfristig ins Gelände der Mercedes Benz – Arena nach Stuttgart verlegt werden. Athleten und Trainer wurden mit Shuttlebussen zu den 25 km entfernten Anlagen transportiert.

Nicht genug der Umstände. In Stuttgart angekommen, wurde beim Kontrollieren der Wurfgeräte der fast neue Hammer von Michelle von den Kampfrichtern für den Wettkampf nicht freigegeben. Das Argument der Kontrolleure, der Hammer sei nicht ganz rund, hatte selbst Trainer Kurt Benner in seiner langjährigen Tätigkeit noch nicht gehört.  Aber all diese Umstände ließen Michelle an diesem Tag völlig kalt, sie nahm sich kurzerhand ein Gerät von einer  ihrer Konkurrentinnen und schleuderte dieses schon im 1. Versuch auf 60,64 m.

Schon nach diesem ersten Versuch hätte Michelle die Sachen packen können, denn ihre Konkurrentinnen konnten in allen nachfolgenden Versuchen nicht mehr kontern und lagen am Ende mit mehr als 10,44 m zurück. Michelle wollte es aber nicht bei dieser Weite belassen und ließ noch 3 weitere Würfe  jenseits der 60 m Marke landen, wobei sie mit 62,22 m eine glänzende neue persönliche Bestleistung aufstellte.

Nicht ganz so erfolgreich verlief der Wettkampf von unserem Mitfavoriten Marc Okun auf einen Sieg bei der U18. Trotz aller Bewunderung von Bundestrainer Joachim Lipske und dem vielfachen Deutschen Meister und Weltklassewerfer Christoph Sahner ob seiner blitzsauberen Technik  konnte Marc seine Möglichkeiten an diesem Tag nicht abrufen. Lange lag er mit seinen im 1. Versuch erzielten 56,73 m  auf Platz 2, konnte am Ende aber nicht mehr zulegen und ließ sich im letzten Versuch noch von drei Konkurrenten abfangen und landete auf einem für ihn enttäuschenden 5.Platz!

 

Comments are closed.


Veranstaltungs-Kalender
<< Jun 2018 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Veranstaltungs-Liste